Archiv für die Kategorie ‘Mozarteum Salzburg’

Universitäten schaffen sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Mehrwert und sind elementare Leistungsträger der österreichischen Gesellschaft.

Die angekündigten Sparmaßnahmen bringen die Universitäten, auch die Universität Mozarteum Salzburg, in schwere Bedrängnis. Sie werden unter diesen Bedingungen nicht mehr in der Lage sein, ihren bildungspolitischen Auftrag im erforderlichen Maß zu erfüllen.

Wir fordern die Bundesregierung deshalb auf, den Dialog mit den Universitäten unverzüglich aufzunehmen, den Bildungsstandort Österreich nicht zu gefährden und die Universitäten mit den ihrem Bedarf entsprechenden Budgets auszustatten.
Salzburg, den 19. Oktober 2010

Advertisements

Mozarteum Salzburg

Veröffentlicht: Oktober 14, 2010 von oehbv in Mozarteum Salzburg

Das Rektorat, die Betriebsräte und die HochschülerInnenschaft rufen zu folgendem Programm auf:

17.00 Uhr Treffpunkt Mozartplatz
17.30 Uhr Demonstration über die Staatsbrücke zum Hauptgebäude Mirabellplatz 1
18.00 Uhr, Großes Studio: Vollversammlung mit Podiumsdiskussion, künstlerischen Einlagen, etc.

Für alle Studierenden am Mozarteum ist ab 16 Uhr lehrveranstaltungsfrei.